Persönliches PDF Drucken E-Mail

Ich bin geboren und aufgewachsen in Wien. Vor, während und nach meinem Studium der Geodäsie „schnupperte" ich in verschiedene Tätigkeitsbereiche hinein: Angestellter in einem Vermessungsbüro, Nachhilfeunterricht in Mathematik und Darstellender Geometrie, Schilehrer, Mitarbeiter von Meinungsforschungsinstituten, Baufirmen und Vermessungsbüros, sogar die Luft eines Croupiers atmete ich eine Zeitlang. Danach war ich Bauleiter einer Baufirma und wechselte schließlich in den öffentlichen Dienst der Stadt Wien, wo ich als enger Mitarbeiter von namhaften (auch politischen) Führungspersönlichkeiten der Stadt Wien, 25 Jahre lang tätig war. 2007 kehrte ich dieser Tätigkeit den Rücken, um in meine jetzige Selbständigkeit einzutreten.

Mein bewegtes Leben mit vielen Hoch und Tiefs in sämtlichen Bereichen, sowie schmerzhafte und einschneidende Erfahrungen brachten mich bereits 1995 in Berührung mit Rückführungen, die eine deutliche Besserung meiner Lebenseinstellung mit sich brachten. Eine entscheidende Verbesserung erfuhr ich jedoch erst 2007 im Zuge meiner Ausbildung zum Dipl. Mental-, Intuitions- und Bewusstseinstrainer an der Akademie für Intuitionswissenschaften. Im Jahr 2008 absolvierte ich eine Ausbildung zum energetischen Masseur und besuchte verschiedene Seminare und Workshops. Diese Tätigkeiten und meine Ausbildung zum Oneness Deeksha Geber 2009 lösten einen weiteren entscheidenden Entwicklungsschub aus.

Rückblickend kann ich bestätigen, dass all die schmerzhaften Enttäuschungen und Erfahrungen, mich auf den Weg der Selbsterkenntnis brachten und mich Schritt für Schritt zu meinem wahren, inneren Wesen führten bzw. noch immer führen. Durch diese innere Arbeit an und mit mir, fanden ein generelles Umdenken meiner Ansichten, Denkweisen und Handlungen statt.

Aus meiner geschiedenen Ehe entstammen 2 erwachsene Kinder. Seit März 2008 bereichert mein Sohn Florian mit seiner überaus sonnigen und erfrischenden Wesensart mein Leben – er ist eines der größten und schönsten Geschenke, zugleich aber auch eine große Herausforderung, um vergangene Fehler künftig zu vermeiden.

Schon seit jungen Jahren zieht sich ein Umstand – wie ein roter Faden – durch mein Leben. Es ist dies die Freude mit Menschen zusammen zu arbeiten, für deren Probleme und Sorgen ein offenes Ohr zu haben und sie auf Wunsch zu unterstützen und ihnen behilflich zu sein.

Es erfüllt mich mit großer Freude und Begeisterung, dies bei meiner jetzigen Aufgabe auf unterschiedliche und vielfältige Art und Weise tun zu dürfen.

Alles im Leben kommt zur passenden Zeit und braucht auch seine Zeit …

 

 

 




Falls Interesse besteht:
Ursprungsname:            Shogun
Kosmische Eltern:          Shiva und Shakti                                                                Herkunft:                      Shekina